Shalom
Untertitel

  Start Shalom-Netzwerk Shalom-Klubs UN-NGO Archiv Newsletters Links Impressum












 

Weltkindertag2012
 

Seit 1953 wird der Weltkindertag gefeiert. Damit werden Erwachsene daran erinnert, dass auch Kinder Rechte haben. Und sie werden gebeten, sich für die Rechte der Kinder einzusetzen. Zunächst haben rund 40 Länder diesen Tag gefeiert und an die Rechte von Kindern erinnert, inzwischen beteiligen sich 145 Länder an unterschiedlichen Tagen im Jahr.

Leider gibt es auch heute noch zahlreiche Länder, in denen Kinder keine Rechte haben bzw. die Rechte der Kinder schlichtweg missachtet werden. Auch in Deutschland leiden immer mehr Kinder unter der Missachtung ihrer Rechte. Umso dringender ist es, immer wieder an die Rechte der Kinder zu erinnern. In Deutschland feiern wir den Weltkindertag am 20. September.

 

Unter dem Motto "Die Welt aus unseren Augen!" waren alle Kinder, die eine katholische Kindertageseinrichtung im Erzbistum Paderborn besuchen, eingeladen, ihre Sicht der Welt auf kreative Weise darzustellen. Dieses Projekt stand unter der Schirmherrschaft des Erzbischofs von Paderborn Hans-Josef Becker.

Auch eine Gruppe von Kindern des Kath. Familienzentrums Brede setzte sich mit der Thematik auseinander und philosophierte darüber, wie die Welt aus ihren Augen aussehen sollte. Sehen Sie hier diesen Beitrag...